Zum Hauptinhalt springen

Frank Büning, DieLinke Bocholt

Antrag der Fraktion Die Linke Auflösung Gesellschafterversammlung der EWIBO für die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 6.10.21

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

 

die Strukturen der Ewibo, die Gesellschafterversammlung und der Auf-sichtsrat müssen angepasst werden.

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Strukturen der Ewibo, die Gesellschafterversammlung und der Aufsichtsrat müssen angepasst werden.

Daher fordern wir eine Struktur nach dem Vorbild der Bocholter Stadtwerke.

Wir beantragen die Auflösung der Gesellschafterversammlung und die Übertragung der Entscheidungshoheit der Gesellschafterversammlung  auf den Aufsichtsrat.

 

Begründung:

Die Politik fordert die Umgestaltung und Neuausrichtung der Ewibo. Diese alte Struktur (Bürgemeister*in und zwei Vetrteter*innen der jeweils größten Fraktionen bilden die Gesellschafterversammlung) hat maßgeblich zu Entwicklung der Ewibo beigetragen.

Ist es zielführend und im Sinne der Transparenz noch zeitgemäß, dass drei Personen einen Wissensvorsprung haben und der Aufsichtsrat in vielen Bereichen nur beratende Funktion hat?

Die Struktur des Aufsichstrates der Stadtwerke Bocholt hat sich als erfolgreiches Konstrukt bewährt. Gute Systeme bieten sich an, kopiert zu werden.

 

Fraktion die Linke


Fraktionssprecher                                                 Stadtverordnete

Frank Büning                                                          Christine Büning

Karl-Heinz Pawlitzki

Ostermarsch NRW

Auch wir rufen auf für Karfreitag, den 15. April  2022 zur Fahrraddemo in Gronau. Start um 13 Uhr am Bahnhof Gronau, Abschlusskundgebung ca. 14 Uhr vor der Urananreicherungsanlage (UAA), Röntgenstraße 4.

Die Linke Bocholt

Osterstraße 58
46397 Bocholt

Unsere Fraktionssitzungen sind öffentlich und finden jeweils
Montags von 18:30 Uhr  - 20 Uhr statt.
Während der Schulferien tagen wir nicht..
Bei Nicht-Öffentlichen Themen müssen Gäste leider ausgeschlossen werden.

 

DIE LINKE Bocholt, Frank Büning

Stoppt den Nordring

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Jetzt Mitglied werden .

Bocholter Schützenhaus

Wir unterstützen die Bestrebungen der Bocholter Bürgerstiftung zum Erhalt des Schützenhauses.

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.