Zum Hauptinhalt springen

Frank Büning, DieLinke Bocholt

Erweiterung des Aufsichtsrats der EWIBO für die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 6.10.21

Erweiterung des Aufsichtsrats der EWIBO

für die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 6.10.21

Antrag der Fraktion Die Linke

Erweiterung des Aufsichtsrats der EWIBO
für die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 6.10.21

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Die Struktur der EWIBO, die Gesellschafterversammlung und der Aufsichtsrat müssen angepasst werden. Daher fordern wir einen Sitz im Aufsichtsrat für eine/n Vertreterin/er des neuen Betriebsrates, nach dem Vorbild der Bocholter Stadtwerke.

Begründung:

Nach dem Willen der Mehrheit der Bocholter Stadtverordneten stehen umfangreiche Umstrukturierungsmaßnahmen insbesondere im Personalbereich an. Eventuell müssen Mitarbeiter*innen umgesetzt oder entlassen werden.

In welche Richtung entwickelt sich die Ewibo?

Die Meinung und Stellungnahme der Mitarbeiter*innen muss hier Gehör finden und einen integralen Bestandteil der Beratung im Aufsichtsrat bilden.

Fraktion Die Linke


Fraktionssprecher                                                 Stadtverordnete

Frank Büning                                                          Christine Büning

Linker Stammtisch im Studio B

Wir treffen uns nach Möglichkeit jeden zweiten Donnerstag zu einem geselligen Miteinander im Studio B in Bocholt.
Der nächste Termin ist der 15.12.22.           ab 18 Uhr
 

Wir freuen uns auf Euch

Die Linke Bocholt

Osterstraße 58
46397 Bocholt

Unsere Fraktionssitzungen sind öffentlich und finden jeweils
Montags von 18:30 Uhr  - 20 Uhr statt.
Während der Schulferien tagen wir nicht..
Bei Nicht-Öffentlichen Themen müssen Gäste leider ausgeschlossen werden.

 

DIE LINKE Bocholt, Frank Büning

Stoppt den Nordring

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Jetzt Mitglied werden .

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.