Zum Hauptinhalt springen

Autofreie Innenstadt

Wir, DIE LINKE Bocholt, fordern die autofreie Innenstadt.

 

Die Rot-Rot-Grüne Landesregierung in Bremen hat sich auf das Ziel „Autofreie Innenstadt“ geeinigt.

Die Stadt Pontevedra im kühlen, regnerischen Nordwesten Spaniens macht es vor.
Sie ist seit 1999 autofrei. Der linke Bürgermeister Miguel Lores und sein linkes Bündnis haben die Wende vollbracht. Die Emissionen sind um knapp 70% gesunken. Der Kommunalpolitiker erhält Besuch aus der ganzen Welt und Pontevedra dient mittlerweile als Vorbild für viele Städte in Europa. Die Stadt boomt. Einzelhändler und Gastronomen arbeiten wieder wirtschaftlich. Die Menschen sind zufrieden. Wir fordern die stufenweise Reduktion des Autoverkehrs im Zentrum der Stadt. Ein Konzept, das Kurzparken, Anlieferungen und PKW-Fahrten zu Ärzten und Pflegeeinrichtungen möglich macht, gehört zu einer autofreien Innenstadt.

Platz für die Menschen!

#AndersDenkenRichtigHandeln

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Jetzt Mitglied werden .